Grundschule Denkingen

Wichtige Infos zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Von: Christina Herrmann
Datum: 01.04.2021, 21:00

Info-E-Mail der Schulleitung vom 01.04.2021 mit Infos zum Schulbetrieb nach den Osterferien.


Am 01.04. ist die folgende E-Mail der Schulleitung an die Eltern der Grundschulkinder gesendet worden. Da es sich um wichtige Informationen handelt, finden Sie die Nachricht auch im Folgenden, sowie als druckbare Version (PDF-Datei) am Ende dieses Artikels.­


Liebe Eltern,
heute kam ein weiteres Schreiben des Ministerialdirektors Michael Föll (Kultusministerium). Ich habe gar nicht so schnell mit weiteren Informationen und Entscheidungen gerechnet, aber so kann ich Sie bereits heute informieren und sende Ihnen das Schreiben im Anhang, damit Sie selbst nachlesen können, was im Detail beschlossen wurde.

Der Inhalt des Schreibens bedeutet zusammengefasst für die Grundschule Denkingen:

  • In der Woche nach den Osterferien (12.04.21 bis 16.04.21) wird es keinen Präsenzunterricht geben. Alle Klassen werden im Homeschooling unterrichtet.
  • Sollten es die Inzidenzzahlen zulassen, sollen ab dem 19.04.21 alle Klassen im Wechselbetrieb wieder an die Schulen zurückkehren. Die Entscheidung hierfür fällt aber erst zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Es wird eine Notbetreuung an unserer Schule geben (siehe Info unten). Beachten Sie hierbei bitte, dass für die Kinder in der Notbetreuung die Maskenpflicht besteht, wie vor den Osterferien im Unterricht.
  • In der Woche ab 12.04.21 wird es für alle Personen, die im schulischen Präsenzbetrieb und in die Notbetreuung einbezogen sind, zweimal wöchentlich ein freiwilliges Testangebot geben, auch für die Kinder.
  • In der Woche ab dem 19.04.21 sollen die Testungen für die Teilnahme am Präsenzunterricht und an der Notbetreuung als Zugangsvoraussetzung gelten.
  • Grundsätzlich benötigen wir von Ihnen ein schriftliches Einverständnis für die Teilnahme an den Selbsttests. Hierzu werden Sie nächste Woche noch nähere Informationen erhalten.

Notbetreuung:
Wenn Sie in der Woche vom 12.04.21 bis 16.04.21 die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, dann teilen Sie mir dies bitte bis spätestens Freitag, den 09.04.21, 12.00 Uhr per E-Mail mit, da ich nicht regelmäßig im Büro bin und Sie mich kaum telefonisch erreichen können. Sie haben die Möglichkeit ihr Kind von Montag bis Freitag jeweils von 7.00 bis 13.00 Uhr anzumelden, sofern Sie keine andere Möglichkeit haben Ihr Kind zu betreuen. Bedenken Sie bitte, dass es sich um eine Betreuung für den Notfall handelt und das Infektionsrisiko umso geringe ist, je weniger Kinder beisammen sind. Die Notbetreuung findet wieder für alle Klassenstufen im Bürgersaal (Rathaus gegenüber der Schule) statt.
Nennen Sie bitte Namen, Klasse, Notfalltelefonnummer und Wochentage/Uhrzeiten, in denen Sie die Betreuung benötigen. Die Anmeldungen aus dem Februar werden nicht automatisch übernommen. Sie müssen Ihr Kind aktiv bei mir anmelden. Nach Ablauf der Frist ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Grundsätzlich werden wir den Ablauf des Homeschoolings so beibehalten, wie er sich im Januar/Februar bewährt hat. Die Klassenlehrkräfte werden sich mit Ihnen im Laufe der nächsten Woche in Verbindung setzen und Sie über die Vorgehensweise in der Woche nach den Osterferien informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Christina Herrmann
Rektorin der Grundschule Denkingen