Grundschule Denkingen

Wichtige Info für alle Eltern der GS Denkingen

Von: Christina Herrmann
Datum: 02.02.2021, 18:07

Info-E-Mail der Schulleitung vom 02.02.2021 zum weiteren Vorgehen an der Grundschule Denkingen im Hinblick auf die Schulschließung bis zum 21.02.2021.


Am 02.02. ist die folgende E-Mail der Schulleitung an die Eltern der Grundschulkinder gesendet worden. Da es sich um wichtige Informationen handelt, finden Sie die Nachricht auch im Folgenden, sowie als druckbare Version (PDF-Datei) am Ende dieses Artikels.­


Liebe Eltern der Grundschule Denkingen,
ich hatte Ihnen bereits mitgeteilt, dass die Schulschließung bis zum 21. Februar 2021 fest beschlossen wurde und wir so weiterarbeiten werden wie bisher.

Info zu beweglichen Ferientagen (ursprünglich wegen der Fasnet):
Heute möchte ich Sie darauf hinweisen, dass am 12., 15. und 16. Februar 2021 bewegliche Ferientage liegen. Für diese Tage wird es keine Lernangebote und keine Notbetreuung geben. Es wird an diesen drei beweglichen Ferientagen eine kommunale Ferienbetreuung von jeweils 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr geben, welche aber nur die Kinder in Anspruch nehmen können, die eines der folgenden Betreuungspakete gebucht haben: VL1, VL3, VL4 oder Ganztagesbetreuung.
Aufgrund der hohen Inzidenzwerte im Landkreis Tuttlingen, bitte ich Sie aber genau zu prüfen, ob Sie die Ferienbetreuung tatsächlich benötigen. Denn je größer diese jahrgangsgemischte Gruppe ist, desto höher ist das Risiko einer COVID-19-Ansteckung für Kinder und Betreuungspersonal. Wer die Ferienbetreuung dringend benötigt und Anspruch darauf hat, der sollte sein Kind bitte bis spätestens 08. Februar 2021 formlos bei mir anmelden. Dies geht per E-Mail (schulleitung(at)gs-denkingen.de) oder per Telefon (an Werktagen vormittags von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr).

Info zu den Lernplänen über die beweglichen Ferientage:
Alle Klassenlehrkräfte werden individuell für Ihre Klasse entscheiden, ob sie die 4 Tage vor und die 3 Tage nach den beweglichen Ferientagen zu einem etwas größeren Lernplan zusammenfassen, ohne dass die Materialien dazwischen abgegeben und neu ausgeteilt werden müssen. Oder ob sie zwei kleinere Lernpläne machen: einen Lernplan für die 4 Tage davor und einen extra Lernplan für die 3 Tage danach machen und zwischendrin das Material einsammeln und neu verteilen. Bitte beachten Sie deshalb, was die Klassenlehrkraft Ihres Kindes Ihnen dazu mitteilen wird.

Notbetreuung:
An allen Schultagen (nicht an den Ferientagen!) wird weiterhin eine Notbetreuung angeboten. Ich möchte zukünftig nicht jede Woche neu darauf hinweisen, weshalb ich ab sofort immer alle Kinder aus der Vorwoche übernehmen werde. Sollten sich Tage oder Uhrzeiten ändern, so müssen Sie dies immer bis spätestens Freitag um 12.00 Uhr für die Folgewoche mitteilen. Ebenso verfahren wir mit Neuanmeldungen. Sie müssen also rechtzeitig selbst aktiv werden und auf mich zukommen (E-Mail oder Telefon siehe oben).

Mit freundlichen Grüßen
Christina Herrmann
Rektorin der Grundschule Denkingen


Grundschule Denkingen
Hauptstraße 46/1
78588 Denkingen

Tel.: 07424 / 1582
Fax: 07424 / 901216