Grundschule Denkingen

Grundschulen bleiben weiterhin geschlossen

Von: Christina Herrmann
Datum: 14.01.2021, 13:51

Info-E-Mail der Schulleitung vom 14.01.2021 zum weiteren Vorgehen im verlängerten Lockdown.


Am 14.01. ist die folgende E-Mail der Schulleitung an die Eltern der Grundschulkinder gesendet worden. Da es sich um wichtige Informationen handelt, finden Sie die Nachricht auch im Folgenden, sowie als druckbare Version (PDF-Datei) am Ende dieses Artikels.­


Liebe Eltern der Grundschule Denkingen,
Herr Kretschmann hat vorhin in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Grundschulen auch in der kommenden Woche geschlossen bleiben. Ich weiß, dass dies für Sie zuhause mit großen Problemen verbunden ist. Es tut mir sehr leid, dass ich Ihnen keine bessere Nachricht überbringen kann.
Uns bleibt nichts anderes übrig als das Beste aus der Situation zu machen. Meine Kollegen und ich bemühen uns sehr, dass wir die Kinder so gut wie möglich beim Homeschooling mit Materialien versorgen und beim Lernen unterstützen. Sollte es bei Ihnen mal nicht so gut laufen, dann wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkraft oder an mich.

Sie werden von den Klassenlehrkräften wieder detaillierte Infos zur Organisation in der nächsten Woche erhalten. Bitte lesen Sie sich diese gründlich durch und unterstützen Sie die Arbeit der Lehrkräfte. Vielen Dank!

Bitte teilen Sie mir unbedingt bis Freitagmittag um 12.00 Uhr mit, ob Sie für Ihr Kind die Notbetreuung beanspruchen müssen. Bitte prüfen Sie zuvor aber alle anderen Möglichkeiten, damit wir die Gruppe hier so klein wie möglich halten können.

Kinder, die bereits in dieser Woche zur Notbetreuung angemeldet waren, werde ich auch für die kommenden Wochen übernehmen. Sollte sich an den Tagen und Uhrzeiten etwas ändern, so bitte ich um Rückmeldung - ebenfalls bis Freitagmittag um 12.00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen
Christina Herrmann
Rektorin der Grundschule Denkingen


Grundschule Denkingen
Hauptstraße 46/1
78588 Denkingen

Tel.: 07424 / 1582
Fax: 07424 / 901216