Grundschule Denkingen

Einschulung an der Grundschule Denkingen

Von: Christina Herrmann
Datum: 23.09.2020, 14:51

Die neuen Erstklässler mit ihren Lehrerinnen vor dem Rathauseingang (Foto: Alois Groß)

Am Mittwoch, den 16. September 2020 fing für 32 ABC-Schützen die Schulzeit an der Grundschule Denkingen an. Um 8 Uhr trafen sich alle neuen Erstklässler auf der Treppe vor dem Rathaus zu einem gemeinsamen Fototermin. Anschließend ging es in die Schulturnhalle zu einer kleinen Einschulungsfeier. Corona-bedingt musste diese leider in abgespeckter Form stattfinden. So durfte jedes Kind nur zwei Gäste mitbringen, damit diese mit ausreichendem Abstand in der Halle sitzen konnten. Anstelle eines ökumenischen Gottesdienstes gab es zu Beginn einen religiösen Impuls von Herrn Pfarrer Helmers (evangelisch) und Herrn Pastoralreferent Berner (katholisch). Unter dem Motto "Mit Gottes Segen in ein neues Land" machten sie den Kindern Mut für das "Neuland Schule" und spendeten ihnen Gottes Segen. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Herrmann wurde den Kindern ein Video vorgespielt, auf dem die Zweit-, Dritt- und Viertklässler ein Willkommenslied für sie sangen. Es folgte ein kleines Schattentheater von Frau Greiling, in dem sie von der kleinen Eule Eusebia erzählte, die letztendlich unbedingt zur Schule gehen wollte. Zum Schluss brachen die Klassen 1a und 1b nacheinander auf, um zu ihrem ersten Schulvormittag ins Klassenzimmer zu gehen. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Herrmann (1a) und Frau Arnold (1b), verbrachten sie dort zwei Schulstunden, ehe sie um 11:10 Uhr wieder abgeholt werden konnten. Trotz aller Einschränkungen war es eine rundum gelungene und würdige Einschulung.


Grundschule Denkingen
Hauptstraße 46/1
78588 Denkingen

Tel.: 07424 / 1582
Fax: 07424 / 901216