Grundschule Denkingen

Gemeinsamer Wandertag

Von: Christina Herrmann
Datum: 19.07.2019, 18:42

Am Freitag, den 19. Juli 2019 fand bei herrlichem Sommerwetter der gemeinsame Wandertag der Grundschule Denkingen satt. Alle Kinder wurden morgens um 8.15 Uhr mit dem Bus vor dem Denkinger Rathaus abgeholt. Die Klassen 3 und 4 wurden zum Skilift nach Böttingen gefahren und die Klassen 1 und 2 durften an der Lippachmühle aussteigen. Während die größeren Schüler erst durch das Schäfertal zur Lippachmühle wanderten, starteten die kleineren Schüler direkt von der Lippachmühle und wanderten das Lippachtal entlang bis zum Mühlheimer Spielplatz. Auf dem Spielplatz war bereits ein großes Lagerfeuer vorbereitet und so konnten die Kinder schon bald mit dem Grillen beginnen. Die mitgebrachten Würstchen waren schnell fertig, so dass keiner hungrig bleiben musste. Für jedes Kind gab es noch ein kleines Mineralwasser auf Schulkosten. Während die einen unermüdlich die Spielangebote auf dem Spielplatz nutzten, spielten und bauten andere im seichten Wasser der Lippach und auch die Fußballfans kamen auf dem Bolzplatz auf ihre Kosten. Um 15.15 Uhr kamen dann die beiden Busse an den Spielplatz nach Mühlheim, um nach Hause zu fahren. Gegen 15.45 Uhr kamen alle Schüler und Lehrer wieder wohlbehalten an der Grundschule Denkingen an. Es war ein schöner Tag!