Grundschule Denkingen

Bundesjugendspiele für die Denkinger Schüler

Von: Christina Herrmann
Datum: 06.06.2019, 18:19

Am 6. Juni 2019 fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele der Grundschule Denkingen statt. Leider war es verhältnismäßig kühl und feucht an diesem Tag, weshalb nur die Bundesjugendspiele durchgeführt werden konnten und die anschließende Spielstraße abgesagt werden musste.

Um 8.15 Uhr trafen sich Lehrer und Schüler, um gemeinsam zum Sportplatz zu laufen. Dort erfolgte, nach ein paar Aufwärmübungen mit Frau Hugger zu Musik, die Riegeneinteilung durch Frau Maier. Dann konnte es auch schon losgehen. Einige Eltern halfen den Lehrern an den 3 Stationen der Leichtathletik-Disziplinen: Weitwurf, Weitsprung und Lauf

Nachdem alle Kinder die verschiedenen Disziplinen durchlaufen hatten, erhielten sie von den Eltern des Elternbeirats eine heiße Wurst mit Brot. Alle ließen es sich schmecken, zumal die warme Mahlzeit auch dabei half sich von innen aufzuwärmen. Nach der Stärkung ging es zurück an die Schule, wo die Kinder in ihren Klassen noch Spiele spielten. So war es trotz des Absage der Spielstraße ein gelungener Vormittag, der allen Spaß machte.